Personalverrechnung

Payroll - Personalverrechnung in Wien

Unsere Leistungen & Ihre Vorteile

  • Kompetente, schnelle und fehlerfreie Lohn- und Gehaltsabrechnungen Ihrer Mitarbeiter

  • Übernahme des Personalmanagements (Führung des Personalakts, Verwaltung von Nichtleistungszeiten…)

  • Datenträgererstellung für die problemlose automatische Verbuchung der Personalverrechnung in Ihrer FIBU sowie Telebankingfile als Zahlungsvorschlag an die Zuständigen Körperschaften, „Übertragungsfehler“ gehören der Vergangenheit an

  • Durchführung aller notwendigen Meldungen an Behörden

  • Keine Kosten für laufende Fortbildung von eigenem Personal

  • Wir erteilen arbeitsrechtliche Auskünfte bzw. sind Gesprächspartner in allen Personalangelegenheiten

  • Unsere Mitarbeiter sind hochqualifiziert, immer auf dem aktuellen Wissensstand

  • Sie können sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren

  • Wir sind in der Lage, schnell und unkompliziert bei unerwartetem Personalausfall zu helfen

  • Sie ersparen sich Aufwand für eigene Software: Anschaffungs-, Wartungs-, Update-, Sicherungs- und Schulungskosten

Unsere Werte bei der Personalverrechnung

Als öffentlich bestellter Personalverrecnhner ist Jobbly ein kompetenter Partner mit dem notwendigen Know-How für Ihre Payroll. Unsere Kunden schätzen unseren persönlichen Einsatz und wissen, dass sie stehts auf uns zählen können in allen arbeitsrechtlichen Fragen, sowie in der Abwicklung der externen Lohn-und Gehaltsverrechnung der Mitarbeiter. Unsere Zusammenarbeit basiert auf einer vertrauensvollen und individuellen Ebene zu den Unternehmen.

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.